Ursula Etzlinger-Staf
Schere – Stein – Papier
01.06. bis 31.07.2021

Ursula Etzlinger-StafDie in Wien geborene Künstlerin absolvierte die Modeschule Hetzendorf und legte anschließend die Meisterprüfung für Damenkleidermacher ab.  Danach besuchte sie in der Linzer Hochschule für „Künstlerische und Industrielle Gestaltung“ das Fach Keramik.
Nach Jahren in Oberösterreich und Tirol lebt und arbeitet sie seit 2005 im Burgenland.
Die Malerei, das dreidimensionale Gestalten von Keramik, Metall und Holz zeigen die Vielseitigkeit der Künstlerin. Seit einigen Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft zu Papier, ausgehend von Origami und Kirigami bis hin zu Computer-Grafiken.
Großteils der Bilder dieser Ausstellung sind während der Corona-Pandemie entstanden. Mit „Schere – Stein – Papier“ versuchte Ursula Etzlinger-Staf zum Teil Parallelen zur Sonderausstellung „Kristalle im Rampenlicht“ zu erwirken.

Scherenschnitt - Ursula Etzlinger-Staf Ursula Etzlinger-Staf - Scherenschnitt