Michaela Baldia
Von Angesicht zu Angesicht
20.08. bis 26.10.2021

Seit über 25 Jahren ist Kunst ein wichtiger Teil im Leben der gebürtigen Mittelburgenländerin.  Die meiste Zeit davon widmete sich die Künstlerin der Landschaftsmalerei. Ihr Interesse an Akt- und Portraitmalerei wurde erst 2016 geweckt. 2019 und 2020 absolvierte sie über 2 Jahre das Studium der Meisterklasse, in dem sie sich voll und ganz dem Thema Mensch hingab.

Michaela Baldia zeigt in dieser Ausstellung Gesichter und die vielen Geschichten, die diese erzählen. Ob alt oder jung, faltig oder glatt, traurig oder geheimnisvoll – die gemalten und gezeichneten Gesichter sollen anregen, bewegen, inspirieren oder einfach nur zum Träumen einladen.

Als gegensätzliche Techniken stehen Bilder in farbintensiver Ölmalerei monochromen Zeichnungen gegenüber.