Strahlend die Farben – Vollendet die Formen
16.03.2019 – 05.05.2019
Len Hagendoorn und Prof. Josef Lehner

Gemeinschaftsausstellung: 

Len Hagendoorn:
geboren in Niederlande, wohnt in Österreich und Ungarn und ist Mitglied des Steiermärkischen Kunstverein Werkbund, Graz.
Nach dem Studium in Zeichnen, Bildende Kunst, Textil-Techniken, Kunstgeschichte und Drucktechniken war sie Fachdozentin für Kunst in den Niederlanden.
Sie bevorzugt eine fließende Malweise mit transparent wirkenden Farben. Ihre Arbeiten sind meist abstrakt, von kleinen Größen bis zu großen Formaten, meist auf grundierter Leinwand, die sie selbst aufspannt. 

 

 

Prof. Josef Lehner:
1935 in Ollersdorf, Burgenland geboren, lebt und arbeitet in Wien und Burgenland und ist Mitglied der Berufsvereinigung bildender Künstler. Er ist Gründungsmitglied des Künstlerkreis Süd und Initiator von Kunstaktionen und Symposien.
Nach seinem Studium bei Prof. Neuböck in Graz arbeitet er seit 1965 als freischaffender Holz- und Steinbildhauer. Schwerpunkt seines Schaffens ist der Mensch, festgehalten in Skulpturen, Reliefs und Gedenksteinen aus Bronze, Stein und Holz. 
Für sein künstlerisches Schaffen wurde Josef Lehner 2005 von der Republik Österreich der Berufstitel „Professor“ verliehen.